Hidemyass VPN-Rezension

HidemyAss

HidemyAss! (2021) Rezension + Anleitung

Suchst du ein neues Hidemyass-Rezension? Das ist logisch, in den letzten Jahren haben diese Dienste enorm an Popularität gewonnen, fast 30% der Internetnutzer haben in den letzten 5 Jahren VPN-Dienste genutzt. Wir bei Globalwatchonline.com alle verschiedenen Anbieter für Sie getestet und ausprobiert, lesen Sie unseren umfassenden HMA-Test und erfahren Sie alles über diesen Service. Wir sind uns sicher, dass Sie nach dem Lesen wissen, ob dieser Anbieter zu Ihnen passt.

Wer und was ist Hidemyass VPN?

HMA ist ein beliebter VPN-Anbieter mit einem großen Netzwerk von 1.070+ Servern in 210+ Ländern. Einige der größten Stärken dieses VPNs sind seine benutzerfreundliche Oberfläche, beeindruckende Geschwindigkeiten und die Möglichkeit, Geoblocks (sogar Netflix) zu umgehen. Das neueste Update, HMA Version 5, enthält neue Designfunktionen und einen automatisch generierten Diagnosemodus. 

  • Das wohl beeindruckendste Update ist die Lightning-Modus-Funktion, die Sie automatisch mit dem schnellsten und nächstgelegenen Server verbindet.
  • HMA bietet auch robuste Sicherheit; Alle Apps sind durch Verschlüsselung nach Militärstandard geschützt. Mac-, Windows- und Android-Benutzer genießen zusätzlichen Schutz durch einen intelligenten Notausschalter. 

Das VPN unterhält jetzt auch eine No-Logs-Richtlinie für alle kompatiblen Geräte, die auf seiner Website erwähnt werden, und wurde von VerSprite als No-Logs verifiziert.Nachteile sind die Tatsache, dass Sie sich nicht für ein monatliches Abonnement entscheiden können und das Unternehmen company über die britische Zentrale.

Was sind die Vorteile und Vorteile?

  • Das weltweit größte Servernetzwerk
  • Hat oft Verkäufe mit erheblichen Rabatten
  • Plattformübergreifende Fähigkeiten
  • 5 gleichzeitige Geräte
  • Tolle Webseite
  • Keine Datenbeschränkungen

Inhaltsverzeichnis

VERWENDBARKEIT: Einfach und leicht zu bedienen
PROTOKOLLDATEIEN: Einige Protokollierungsrichtlinien
STANDORTE: 190+ Länder, 950+ Server
UNTERSTÜTZUNG: Soziale Medien und E-Mail
TORRENTING: Begrenzt
NETFLIX: Blockiert Netflix USA
VERSCHLÜSSELUNG/PROTOKOLL: 256-Bit-AES; OpenVPN, PPTP, L2TP/IPSec
KOSTEN: $6.99/Monat
OFFIZIELLE WEBSITE: www.HideMyAss.com

Ziemlich konstante Servergeschwindigkeiten

Die kombinierten Geschwindigkeitstests von HMA platzieren sie auf Platz 20 von 78 auf unserer Liste. Das klingt nicht großartig, aber es gibt nicht viel, was die Leute an der Spitze trennt. So funktioniert der Prozess. Wir beginnen gerne damit, einen Basiswert unserer normalen Internetverbindung zu erhalten. Zum Zeitpunkt dieser Überprüfung betrugen diese Benchmark-Geschwindigkeiten ohne VPN 97 Mbit/s Download und 53 Mbit/s Upload. Dann verbinden wir uns mit verschiedenen VPN-Servern auf der ganzen Welt und verwenden ein seriöses Drittanbieter-Tool (SpeedTest.net), um aktuelle Leistungswerte zu erhalten und zu sehen, ob dies ein wirklich schnelles VPN.

US-Server (New York)
  • Ping: 113ms
  • Download: 58,98 Mbit/s (39% langsamer)
  • Upload: 30,38 Mbit/s (43% langsamer)
EU-Server (Amsterdam)
  • Ping: 41ms
  • Download: 63,34 Mbit/s (35% langsamer)
  • Upload: 50,12 Mbit/s (6% langsamer)

Asien-Server (Hongkong)

  • Ping: 284ms
  • Download: 19,25 Mbit/s (80% langsamer)
  • Upload: 13,09 Mbit/s (75% langsamer)
UK-Server (London)
  • Ping: 45ms
  • Download: 64,42 Mbit/s (34% langsamer)
  • Upload: 43,30 Mbit/s (19% langsamer)

Diese sind in der Realität ziemlich anständig. Sie sind bei weitem nicht die Schnellsten. Aber die Server in den USA, in der EU und im Vereinigten Königreich waren alle ziemlich konsistent, was ein guter Indikator für die Gesamtleistung ihrer anderen Server ist. Leider hat dieser Asiat getankt und sie ein wenig nach unten gezogen. Wenn Sie jedoch eine Chance von ~75% haben, die US-, EU- oder UK-Geschwindigkeit zu erreichen, wären Sie glücklich.

Tonnenweise verfügbare Server in den meisten wichtigen Ländern

Die Server von HMA erstrecken sich über alle sechs bewohnten Kontinente. Das sind über 930 Server an 280 Standorten in 190 Ländern. Sie erreichen abgelegene Ziele wie Grönland, decken Afrika und den Nahen Osten sehr gut ab und einige auch auf kleineren pazifischen Inseln. Es scheint der einzige Ort zu sein, an dem sie nicht einen Server haben ist die Antarktis. Generell gilt: Je mehr Server verfügbar sind, desto besser. 

  • Nun, es ist nicht die ultimative Metrik. Tatsächlich lügen viele VPN-Unternehmen über ihre Server. Sie können viele dieser Server von anderen Unternehmen leasen oder mieten, wodurch ihre Gesamtzahl „künstlich“ erhöht wird. Insgesamt ist die Gesamtgröße jedoch ein ziemlich guter Indikator für die erwartete Leistung. Das bedeutet, dass Ihre Chancen, einen weniger überfüllten Server zu finden, besser sind. Sowie eine, die näher an Ihrem physischen Standort liegt (die in der Regel schneller ist als weiter entfernte).

Gute Gerätekompatibilität

HideMyAss! hat vorgefertigte Apps für Windows-, Mac-, iOS-, Linux- und Android-Geräte. Es unterstützt jedoch kein TOR. Das letzte Mal, als ich HMA! überprüft habe, erlaubt jedes Konto nur die gleichzeitige Verwendung von zwei verschiedenen Geräten. 

  • Dies hat sich nun geändert und ab Februar 2021 können Sie Ihren HMA nutzen! Konto mit bis zu 5 gleichzeitigen Geräten. Sie bieten auch einen Business-VPN-Plan für eine größere Anzahl von Geräten an. Aber es ist auch teurer.

Glücklicherweise HMA! Funktioniert auch auf Routern. Insbesondere auf FlashRouters ist HMA vorinstalliert, Sie müssen sich also nur anmelden. Das bedeutet, dass Sie eine Verbindung herstellen können Router, und verbinden Sie dann so viele Geräte wie möglich, einschließlich Smart-TVs und Spielekonsolen. Sie können all diese Geräte mit OpenVPN (256-Bit-Verschlüsselung), PPTP und L2TP/IPSec schützen. 

  • Es ist nicht die umfangreichste Protokollliste, die wir je gesehen haben, aber auch hier deckt sie die Grundlagen gut ab. Die meisten Leute sollten ohnehin standardmäßig bei OpenVPN bleiben. Es sei denn, Gerätebeschränkungen zwingen sie zu L2TP/IPSec. Und als allgemeine Regel halten Sie sich von PPTP fern, wenn Sie es vermeiden können.

Einfach zu bedienende App

Die HMA! App ist wirklich einfach zu bedienen. Registrieren Sie sich für ein Konto, holen Sie sich Ihre Installationsdateien und den Authentifizierungscode, und schon kann es losgehen. Die App ist sogar in mehreren Sprachen verfügbar, sodass Sie viele potenzielle Optionen haben. Melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an und Sie sind nur einen Klick von der Verbindung entfernt. Keine Komplexität oder technische Fähigkeiten erforderlich. Eine der benutzerfreundlicheren Apps, die wir getestet haben.

Leckfreie Verbindung

VPN-Verbindungen sind nicht immer so sicher, wie sie scheinen. Das kleine grüne Symbol in Ihrer App sieht gut aus. Aber Ihr ISP (und alle anderen) können tatsächlich sehen, wo Sie sitzen. Wir haben HMA betrieben! durch eine Reihe von DNS- und WebRTC-Lecktests, um speziell nach diesem Problem zu suchen, und sie kamen bei jedem sauber heraus. 

  • Die App verfügt auch über einen integrierten Notausschalter, der die Sicherheit erhöht. Sie können sofort verbunden werden. Oder ändern Sie Ihren Standort und passen Sie die Einstellungen an. Das ist alles! Das ist wichtig, denn viele andere VPN-Unternehmen werben mit riesigen Serverlisten, nur um sie alle hoch konzentriert in Nordamerika und Europa zu haben – und den Rest der Welt hoch und trocken zu lassen.

HideMyAss! Preisgestaltung

HMA! hat drei individuelle Preisstufen. Sie erhalten mit jedem die gleichen genauen Funktionen. Der einzige Unterschied ist ein leichter Preisnachlass bei längeren Vorauszahlungen.

  • $11.99 monatlich
  • $83.88 alle 12 Monate ($6.99 pro Monat – 42% Rabatt)
  • $119.76 alle 24 Monate ($4,99 pro Monat – 58% Rabatt)

Es gibt eine kostenlose 30-Tage-Testversion. Sie müssen eine gültige Kreditkarte oder PayPal eingeben, um die Vorteile nutzen zu können. Aber sie bieten auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Das bedeutet, dass Sie etwa 60 Tage Zeit haben, um ihren Dienst zu testen. Das ist eines der besten Angebote, die Sie finden werden. 

  • Die einzigen Probleme mit der Rückerstattung bestehen darin, dass Sie HideMyAss! zum ersten Mal gekauft haben und weniger als 10 GB Bandbreite verwendet haben müssen. Sie müssen das Rückerstattungsantragsformular ausfüllen. Eine jährliche Verpflichtung für $6.99/Monat ist nicht das billigste VPN auf dem Markt. Aber die lange Probefahrtzeit sollte ein paar Euro mehr wert sein.
kaufe verstecke meinen arsch vpn

HideMyAss Nachteile

HMA! bietet die meisten Funktionen, die Sie suchen. Keine Probleme oder eklatanten Löcher dort. Geschwindigkeit ist ziemlich gut. Tonnenweise Server. Verfügbar für die meisten Geräte. Aber es ist das, was uns unter der Haube ein bisschen Angst macht. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Potenziell verdächtige Datei in ihren Installationsdateien

Ein VPN schützt Sie vor den neugierigen Blicken aggressiver Regierungen, ISPs oder Hacker. Aber wer genau schützt Sie vor dem VPN selbst? Das ist die Schlüsselfrage, bei der wir Ihnen mit diesem Testbericht helfen wollen. Für den Anfang nehmen wir die Installationsdateien von jedem einzelnen VPN-Anbieter und führen sie über VirusTotal.com aus, um zu überprüfen, ob sie Ihren Computer nicht versehentlich infizieren. Die Dateien von HMA! gehen mit einer verdächtigen Warnung zurück. Dies könnte ein falsch positives Ergebnis sein. Möglicherweise möchten Sie jedoch Ihre eigenen Installationsdateien testen, um sicherzustellen, dass sie sauber sind, bevor Sie sie auf Ihr Gerät herunterladen. Es ist besorgniserregend, um es gelinde auszudrücken. Aber leider ist es auch nur der Anfang von ein paar Warnzeichen.

HideMyAss! Sammelt Protokolldateien

Ihre Protokollierungsrichtlinie bestätigt, dass sie an den folgenden Daten hängen:

  • Nutzername
  • Zeitstempel verbinden und trennen
  • Übertragene Datenmenge (Up- und Download)
  • IP-Adresse, die verwendet wird, um sich mit dem VPN zu verbinden
  • IP-Adresse des verwendeten VPN-Servers

Das ist schon nicht gut. Sie möchten nicht unbedingt, dass Ihr VPN Ihre eigene IP-Adresse verfolgt. Denn das gibt ihnen immer noch eine direkte Verbindung zwischen Online-Aktivitäten und Ihrem Standort (und möglicherweise Ihrer Identität). Aber das ist nicht alles, was sie verfolgen. Sie sammeln auch Folgendes:

  • die Nutzung des Netzes für technische Zwecke zu überwachen und den Dienst zu verwalten und zu verbessern;
  • Verhinderung und Aufdeckung von Betrug gegen den Dienst (zB Kreditkartenbetrug);
  • Missbrauch des Netzwerks wie Spamming, Filesharing oder andere illegale Aktivitäten zu verhindern und aufzudecken.

Inside Five Eyes Security Alliance

HMA! ist im Besitz von Privax Limited, einer in Großbritannien ansässigen Organisation. Zunächst einmal gehört Großbritannien zu den aggressivsten, wenn es darum geht, seine eigenen Bürger auszuspionieren. Aber als kartentragendes Mitglied der Five Eyes-Sicherheitsallianz bedeutet dies, dass sie auch die Hilfe anderer aggressiver Regierungen wie der USA haben. Das ist nicht gut. Warum hast du ja schon im letzten Punkt gesehen. Wenn Gerichte anrufen, HMA! übergibt Ihre Daten umgehend. Sie haben auch eine Verbindung zu Ihren personenbezogenen Daten. Andere HMA! Benutzer haben sich darüber beschwert, dass ihre Konten wegen Verstoßes gegen die Statuten des Digital Millennium Copyright Act (DMCA) gesperrt wurden.

  • Also rate mal, was passiert? HMA! protokolliert definitiv Ihre Aktivität. Sie teilen es bereitwillig mit britischen Gerichten. Und dann wenden sich diese Gerichte um und teilen es mit Regierungsbehörden auf der ganzen Welt. Vermeiden Sie illegale Aktivitäten während der Verwendung von HMA! ist ein guter Anfang. 
  • Aber es geht auch nicht darum. Bei der Verwendung eines VPN geht es nicht darum, illegale Handlungen zu verbergen. Es geht darum, Ihre privaten Informationen privat zu halten. Und die Beweise sagen alle, dass HMA! scheitert hier kläglich. In diesem Fall ist das VPN, das Sie schützen soll, auch das erste, das Sie anzeigt.

Netflix-Streaming und -Torrent entmutigt

HideMyAss! war eine sehr beliebte Wahl als Netflix-Streaming-VPN vor einigen Jahren. Leider ist das heute nicht mehr der Fall. Wir konnten nur einen Server in Amsterdam bekommen, um erfolgreich Inhalte zu streamen. Die anderen, die wir ausprobiert haben, darunter New York (USA), District of Columbia (USA), Montreal und Glasgow, sind alle kläglich gescheitert. Ihre Website macht kühne Behauptungen über die Freigabe von Inhalten. Die Tatsachen, die wir durch tatsächliche Tests gesehen haben, entkräften diese Behauptungen jedoch.

Und obwohl HMA Torrenting nicht verbietet, sind sie es auch nicht genau Torrent-freundliches VPN entweder. Sie blockieren Ihren Torrent-Client möglicherweise nicht, aber Benutzer haben entweder eine besonders langsame Datenübertragung oder eine vollständige Blockierung von Torrent-Servern gemeldet. DMCA-Warnungen haben auch niemandes Vertrauensniveau erhöht. Wenn Sie eine Verwarnung oder eine Kontosperrung wegen Verletzung von Urheberrechtsbeschränkungen erhalten, liegt dies wahrscheinlich an den Aufzeichnungen von HMA! über Ihre Torrenting-Aktivitäten.

Der Support von HMA ist nicht so toll

Das Support-Team von HideMyAss! ist in den sozialen Medien und per E-Mail verfügbar. Außer sie reagieren nicht ganz so schnell wie wir hier gerne sehen. Viele Supportanfragen auf Twitter werden einfach auf die Standardkanäle verwiesen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich mit dem Support-Team von HMA in Verbindung zu setzen, wenn Probleme auftreten. Sie können ein Anfrageticket auf der Website einreichen oder sich über den 24/7-Live-Chat-Support von HMA in Verbindung setzen. Sie können auch über soziale Medien mit dem Support-Team in Kontakt treten.

  1. Als ich den Live-Chat von HMA getestet habe, erhielt ich innerhalb von zwei Minuten eine Antwort. Der Kundendienstmitarbeiter war schnell und hilfsbereit. HMA stellt auf seiner Website auch andere Ressourcen zur Verfügung. 
  2. Es gibt eine Reihe von Leitfäden zu Themen wie Cybersicherheit, Geo-Spoofing und Online-Datenschutz. Diese Anleitungen sind lustig und fesselnd sowie informativ. Es gibt auch detaillierte Installationsanleitungen, FAQs, eine Wissensdatenbank und ein Community-Forum.

Empfehlen wir HideMyAss!?

Nein, wir nicht. HideMyAss! fängt gut an. Geschwindigkeit und Serverzahlen waren respektabel. Außerdem haben sie vielleicht den besten Namen der Partie. Aber am Ende sind die Datenschutzbedenken einfach zu überwältigend. Wir sind sicher, HideMyAss! möchte das Beste tun, um die Privatsphäre ihrer Kunden zu schützen. Aber die Kombination ihrer früheren Holzeinschlagaktivitäten, berüchtigten Gerichtsverfahren und aggressiver Gerichtsbarkeit ist einfach zu viel, um sie zu übersehen.

Außerdem wirkt sich dies auf andere Aktivitäten aus, nach denen Sie möglicherweise suchen, wie Netflix oder Torrenting. Beides ist im Moment praktisch nicht vorhanden, und wir sehen auch nicht, dass sich das so schnell ändern wird. Versteh mich nicht falsch, ich bin dafür, Cyberkriminelle zu fangen. Am Ende des Tages zahlen Sie jedoch ein VPN für die Privatsphäre. HMA! liefert vieles. Aber basierend auf einer Aufzeichnung nach der anderen, die wir gesehen haben, Privatsphäre ist nicht einer von ihnen, für diese Option können Sie besser verwenden ExpressVPNSurfhai oder NordVPN und Cyberghost-VPN.

  • Schnelles, benutzerfreundliches VPN, das sich hervorragend zum Streamen und Umgehen der Zensur eignet. HMA bietet einen schlanken, leistungsstarken Service mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und hervorragenden Servergeschwindigkeiten. Lightning Connect mit einem Klick macht es Ihnen leicht, der Überwachung und Zensur durch die Regierung zu entkommen. Auf der anderen Seite mögen Datenschutzliebhaber möglicherweise nicht die Tatsache, dass HMA in einem Land der Eyes Alliance am 09.05.14 ansässig ist.
Janine Worthfield

Janine Worthfield

Janine ist unsere Hauptredakteurin und Grafikdesignerin. Sie ist verantwortlich für das Design und das Layout der Website. Sie liebt VPNs, die ihr mit Privatsphäre und Datenschutz helfen.

mac vpn

VPN für Mac

VPN's For Mac (2021) Guide + Tips Hier ist eine Liste der 7 besten VPN-Anbieter, die mit Macbook unter MacOS arbeiten: Ein VPN für Mac zu finden ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Zunächst einmal haben viele VPNs keine eigenständige App für Mac-Geräte. Das bedeutet, dass Sie installieren müssen ...

Ist HMA-frei?

HMA bietet drei Preispläne mit jeweils denselben Funktionen an. Wie bei VPNs üblich, bieten die längeren Abonnementpläne von HMA ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Abonnements sind erschwinglich und für die Servicequalität von HMA angemessen. Die Rabatte für die längeren Pläne von HMA sind jedoch nicht so groß wie die von einigen anderen hochwertigen VPNs. HMA bietet außerdem eine 7-tägige kostenlose Testversion und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie den Service risikofrei testen können. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie sich nicht entscheiden können, ob HMA die richtige Wahl für Sie ist. Sie können für HMA über PayPal, Visa, Mastercard, American Express und UnionPay bezahlen.

Ist HMA VPN mit meinem Gerät kompatibel?

HMA ist mit allen gängigen Plattformen kompatibel. Es gibt native Apps für Windows, macOS, Android und iOS. HMA bietet auch benutzerfreundliche manuelle Installationsanleitungen für Linux und Router. Es gibt einige Unterschiede zwischen den Geräten. Die Windows-, macOS- und Android-Apps von HMA umfassen einen Notausschalter, IP Refresh und IP Shuffle. Keine dieser Funktionen ist in den iOS-Apps von HMA verfügbar.

Die Windows-App bietet Ihnen auch die Möglichkeit, auszuwählen, welche Apps vom Kill-Switch abgedeckt werden. Die native Android-App bietet eine nützliche Split-Tunneling-Funktion. Beim Split-Tunneling können Sie auswählen, welche Teile Ihrer Verbindung Sie mit dem VPN schützen möchten. Sie können bis zu fünf Geräte gleichzeitig mit einem HMA-Abonnement verbinden.

Ist HMA VPN gut für Torrenting?

HMA bietet gute Unterstützung für Torrenting. P2P-Datenverkehr ist auf bestimmten optimierten Hochgeschwindigkeitsservern zulässig. P2P-fähige Server sind in der HMA-App übersichtlich aufgelistet. Sie können mit einem Klick auswählen und eine Verbindung herstellen.

Hat HMA VPN einen Adblocker?

HMA enthält keinen Adblocker in seinem VPN-Dienst.

Funktioniert HMA VPN in China?

Obwohl HMA in der Vergangenheit in China tätig war, bietet es seinen Kunden in China keinen zuverlässigen Service. Viele Benutzer in China stellen möglicherweise fest, dass HMA blockiert ist. HMA hat angekündigt, weiterhin nach Wegen zu suchen, um Kunden in China einen besseren Zugang zu ermöglichen. Derzeit kann jedoch nicht garantiert werden, dass HMA in China funktioniert.

Tags: Keine Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *