Surfshark-Rezension

Surfshark-VPN

Surfshark VPN (2021) Review

Suchst du ein neues Surfshark-VPN Rezension? Das ist logisch, in den letzten Jahren haben diese Dienste enorm an Popularität gewonnen, fast 30% der Internetnutzer haben in den letzten 5 Jahren VPN-Dienste genutzt. Wir bei Globalwatchonline.com alle verschiedenen Anbieter für dich getestet und ausprobiert, lies unser umfassendes Surfshark VPN Überprüfen und erfahren Sie alles über diesen Service. Wir sind uns sicher, dass Sie nach dem Lesen wissen, ob dieser Anbieter zu Ihnen passt.

Wer und was ist Surfshark?

Isst Surfshark wirklich „andere VPN-Angebote“, wie sie sagen? In diesem Surfshark-Test werde ich sehen, ob sie das Zeug dazu haben, diesem Slogan gerecht zu werden, oder ob sie von der Konkurrenz geschluckt werden. Surfshark verfügt über eine No-Log-Richtlinie, eine Kill-Switch-Funktion sowie einen Tarnmodus, damit Ihre Internetsurfaktivitäten für Ihren Internetanbieter normal aussehen.

  • Dieses VPN bietet Top-Funktionen, die Sie sich von einem zuverlässigen, sicheren und benutzerfreundlichen VPN wünschen. Als neueres VPN scheint es eines der am billigsten auf dem Markt für nur $2,49 USD pro Monat, wenn Sie sich für ein 24-Monats-Paket anmelden.
  • Zusammen mit der unbegrenzten Gerätenutzung und 15 Netflix-Bibliotheken fragen Sie sich vielleicht, warum ihr Preis so gut ist, insbesondere mit drei kostenlosen Monaten. Lassen Sie uns eintauchen, um zu sehen, ob Surfshark wirklich an der Spitze der Nahrungskette steht die Netflix-VPN-Welt.

Einer der Schwerpunkte von Surfshark ist der niedrige Preis. Das Unternehmen hat eine No-Log-Richtlinie und dies für weniger Geld als viele andere VPNs. Aber macht das Surfshark zu einer besseren Wahl als, sagen wir, PureVPNExpressVPN oder NordVPN? Lesen Sie mehr und finden Sie heraus, ob dieser Anbieter zu den . gehört besten VPN-Dienste des Jahres 2021.

Was sind die Vorteile und Vorteile?

  • Sehr einfach zu bedienen und einfach zu installieren.
  • Kann auf unendlich vielen Geräten verwendet werden (das ist ziemlich einzigartig).
  • Sichere Protokolle und keine Protokolle.
  • Preislich sehr wettbewerbsfähig.
  • Große Netflix-Angebote verfügbar, darunter amerikanisches und niederländisches Netflix.
  • Torrent-Verkehr ist erlaubt.
  • Gute Verbindungsgeschwindigkeiten.
  • Verfügt über nützliche Zusatzoptionen wie einen AdBlocker, NoBorders Mode, Camouflage Mode, GPS Spoofing und Whitelister (Split Tunneling).

Inhaltsverzeichnis

VERWENDBARKEIT:

Sehr einfach zu bedienen

PROTOKOLLDATEIEN:

Strenge No-Logging-Richtlinie

STANDORTE:

61+ Länder, 1040+ Server

UNTERSTÜTZUNG:

Live-Chat (24/7)

TORRENTING:

P2P und Torrenting erlaubt

NETFLIX:

Entsperrt Netflix USA

VERSCHLÜSSELUNG/PROTOKOLL:

256-Bit-AES/OpenVPN, IPSec & IKEv2

KOSTEN:

$2.49/Monat

OFFIZIELLE WEBSITE:

www.surfshark.com

Wie funktioniert Surfshark?

Für jeden neuen VPN-Benutzer ist Surfshark einfach zu installieren und zu aktivieren. Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, werden Sie feststellen, dass der Einrichtungsprozess benutzerfreundlich und schnell ist. Als brandneuer Benutzer werden Sie aufgefordert, ein Konto zu erstellen oder sich mit einem bestehenden anzumelden, bevor Sie Surfshark installieren. Nach der Installation führt Surfshark Sie durch den Einrichtungsprozess. Ich habe jeden Schritt für Sie unten aufgelistet, obwohl ich wirklich denke, dass ein Anfänger sich wohl fühlen würde, Surfshark alleine zu installieren und zu aktivieren.

Schritt 1:

Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.

Schritt 2:

Wählen Sie aus, wo die Software auf Ihrer Festplatte gespeichert werden soll. Denken Sie daran, dass die Installation 32 MB freien Speicherplatz erfordert. Stellen Sie also sicher, dass dieser verfügbar ist, bevor Sie beginnen.

Schritt 3:

Führen Sie die heruntergeladene Software aus, um die Installation abzuschließen und mit der Aktivierung zu beginnen. Ein Vorteil von Surfshark VPN ist, dass ihre Software sehr klein, schlank und einfach zu bedienen ist. Die Benutzeroberfläche ist äußerst benutzerfreundlich und kann mit dem sogenannten „Mini-Modus“ noch weiter minimiert werden, wie Sie im Screenshot unten sehen. Nachdem Sie Surfshark erfolgreich installiert haben, klicken Sie einfach auf „Verbinden“, um sich mit dem schnellsten verfügbaren Server zu verbinden:

Surfshark hat viele gute Funktionen

Mit Surfsharks integrierter Adblocker-Funktion CleanWeb müssen Sie sich keine Sorgen um Malware oder Phishing-Versuche machen. Kombinieren Sie dies mit einem angenehmen und ununterbrochenen Surferlebnis, das Ihre Bandbreite nicht verlangsamt. Keine lästigen Anzeigen oder Pop-ups mehr, aber vor allem sind Sie vor allen Versuchen geschützt, auf Ihre Informationen und Ihr Tracking zuzugreifen.

Um Malware automatisch zu erkennen, aktualisiert Surfshark ständig seine Datenbank mit Malware-infizierten Websites und verhindert, dass Sie darauf zugreifen. Zum Zeitpunkt meiner Recherchen hatten sie über 1 Million infizierte Websites entdeckt, aber seien Sie versichert, dass Sie mit ihrer VPN- und CleanWeb-Funktion geschützt sind. Die CleanWeb-Funktion ist unter Windows verfügbar, macOS-VPN, Android und iOS.

Whitelister

Mit Whitelister können Sie Ihr VPN aufteilen, um Ihr Surferlebnis zu personalisieren. Sie können bestimmte Sites und IP-Adressen so einstellen, dass das VPN vollständig umgangen wird, indem Sie eine „weiße Liste“ erstellen.

  • Auf diese Weise können Sie die Privatsphäre und Sicherheit der Websites kontrollieren, für die Sie wirklich Schutz benötigen, während andere sichere Websites sich direkt mit dem Internet verbinden können. Wenn Sie eine private Verbindung haben, kann dies ein großartiges Tool sein.

Seien Sie jedoch vorsichtig. Das Whitelisting einer beliebigen Site oder IP-Adresse kann dazu führen, dass Sie einer ungesicherten Verbindung ohne Verschlüsselung ausgesetzt sind.

  • Der Vorteil einer solchen Funktion kann beim Einrichten von Netzwerkgeräten wie Druckern oder Scannern geschätzt werden, um den zusätzlichen Aufwand bei der Einrichtung über das VPN zu vermeiden. Es kann auch das Ein- und Ausschalten des VPNs überflüssig machen, indem Sie einfach Ihre bevorzugten sicheren Websites zu Ihrer Whitelist hinzufügen. Privacy Beyond VPN umfasst Premium-Funktionen wie HackLock – Schutz vor E-Mail-Lecks – und BlindSearch – private Suche – wie Sie im Screenshot unten sehen werden. Für zusätzliche $0,99 USD pro Monat können Sie dies zu Ihrem aktuellen Surfshark-Abonnement hinzufügen, indem Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.

Standorte

Surfshark ist extrem benutzerfreundlich und die meisten Funktionen können angepasst werden. Was die Serverstandorte betrifft, können Sie über die Registerkarte „Standorte“ ganz einfach Server als Favoriten auswählen und zwischen ihnen wechseln. Sie können den „schnellsten Server“ oder das „nächste Land“ auswählen, und diese Option ermöglicht Ihnen die zusätzliche Personalisierung, um Ihre Favoriten auszuwählen.

Servernetzwerk Surfshark

Dies sind unsere Schlussfolgerungen bezüglich des Servernetzwerks und der Standorte von Surfshark:

  • Surfshark verfügt über ein gutes Servernetzwerk von über 3200 Servern in 65 Ländern
  • Alle Surfshark-Server sind mit (P2P)-Download kompatibel
  • Sie müssen keinen P2P-Server manuell auswählen
  • Es gibt viele US-Server, die alle mit Netflix zu funktionieren scheinen
  • Es ist möglich, sich über zwei VPN-Server gleichzeitig zu verbinden (MultiHop)
  • Sie können bei Surfshark keine dedizierte IP-Adresse anfordern
  • Surfshark hat über 3200 Server in 65 Ländern. Sie haben Server in den folgenden Ländern:
  • Europa: Albanien, Österreich, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Luxemburg, Moldawien, Niederlande, Nord Mazedonien, Norwegen, Ukraine, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich
  • Nord- und Südamerika: Argentinien, Brasilien, Kanada, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Mexiko, Paraguay, USA
  • Naher Osten und Afrika: Israel, Nigeria, Vereinigte Arabische Emirate, Südafrika
  • Asien-Pazifik-Region: Australien, Aserbaidschan, Philippinen, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Kasachstan, Malaysia, Neuseeland, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam, Südkorea

MultiHop

Surfshark bietet eine doppelte VPN-Verbindung, die Ihnen eine weitere Schutz- und Sicherheitsebene bietet. Durch die Verbindung über zwei verschiedene VPN-Server, die sich oft in zwei verschiedenen Ländern befinden, können Sie Ihren Standort besser verbergen und Ihre Privatsphäre weiter verbessern. Diese Funktion ist ideal für Benutzer, die über ihre Online-Privatsphäre sehr sensibel sind. Denken Sie daran, dass ein gutes VPN wie Surfshark auch dann ausreichend Schutz bietet, wenn Sie nur ihren einzelnen VPN-Server verwenden. Der beste Teil? Wie alle Funktionen von Surfshark ist MultiHop einfach einzurichten. Gehen Sie einfach zur Registerkarte Standorte, wählen Sie oben auf dem Bildschirm MultiHop und scrollen Sie, um Ihr Lieblingspaar auszuwählen.

Unterstützung mehrerer/unbegrenzter Geräte

Während die Anzahl der Geräte unter einem VPN-Konto oft begrenzt ist, bietet Surfshark eine unbegrenzte Gerätefunktion. Dies bedeutet, dass Sie auf allen Geräten Ihrer Familie gleichzeitig Verbindungen haben können und Ihre Privatsphäre von jedem Zugangspunkt aus geschützt ist. Sie können Smart-TVs, Spielekonsolen und sogar Ihren FireStick mit FireTV verbinden! Das Angebot von Surfshark umfasst einen Werbeblocker, Torrenting, unabhängige Audits und Whitelister, die viele andere VPNs derzeit nicht anbieten.

Zahlreiche Server in verschiedenen Ländern angeboten

Surfshark hat über 1.000 Server in über 60 Ländern, die dir Zugriff auf die zuverlässigsten und schnellstes VPN Server und bietet gleichzeitig die sicherste Verbindung, die möglich ist. Ich habe bereits erwähnt, dass sie eine No-Logs-Richtlinie haben, wie dies bei den meisten VPNs der Fall ist. Sie stellen auch sicher, dass alle Server die Peer-to-Peer-Freigabe unterstützen.

Geschwindigkeit von Surfshark VPN

Geschwindigkeitstests sind eine Notwendigkeit, da die Verwendung eines VPN die Möglichkeit hat, Ihre Verbindung zu verlangsamen. Ich habe die Geschwindigkeit mit Surfshark auf vier verschiedenen Servern getestet. Die Ergebnisse sehen Sie unten. Als Referenz zeigte unser Benchmark-Geschwindigkeitstest vor der Verwendung des VPN 237 Mbit/s Download und 12 Mbit/s Upload.

New York – USA 

  • Ping: 57ms
  • Herunterladen: 161,18 Mbit/s
  • Hochladen: 9,07 Mbit/s

Sydney, Australien

  • Ping: 211ms
  • Herunterladen: 150,01 Mbit/s
  • Hochladen: 5,44 Mbit/s

Paris, Frankreich

  • Ping: 108ms
  • Herunterladen: 170,77 Mbit/s
  • Hochladen: 8,56 Mbit/s

Die Tests haben je nach Tageszeit und Knotensättigung unterschiedliche Ergebnisse. Ich habe versucht, "Schnellster Server" über SurfShark zu verbinden, um gegen diese derzeit höheren Geschwindigkeiten von Servern in verschiedenen Ländern zu stapeln. Um meine Ergebnisse zu bestätigen, habe ich mich erneut mit New York verbunden, und die Geschwindigkeiten waren schneller als beim ersten, aber nur knapp 2 Mbit/s unter denen von Toronto:

New York, zweiter Versuch – USA

  • Ping: 17ms
  • Herunterladen: 181,62 Mbit/s
  • Hochladen: 9,03 Mbit/s

Torrenting / P2P / TOR mit Surfshark erlaubt

VPNs für Torrenting sind praktisch eine Notwendigkeit, um Ihre Anonymität beim Herunterladen oder Seeding von Torrents zu wahren, und Surfshark behauptet, dass sie das beste VPN für genau diesen Zweck sind. Ihre Internetanbieter können Ihre Verbindungsgeschwindigkeit basierend auf den heruntergeladenen Inhalten oder Torrents drosseln. Ein VPN hilft Ihnen daher, dies zu vermeiden.

  • Die Verwendung eines VPN, insbesondere beim Torrenting, kann auch Schutz vor möglicherweise heruntergeladener Malware bieten. Das ist bei Surfshark nicht anders. Was Surfshark jedoch auszeichnet, ist die Kompatibilität mit allen P2P-Clients, einschließlich uTorrent, BitTorrent, Vuze und vielen anderen.

Surfshark VPN ist mit jeder Torrent-Site kompatibel, sodass Sie ohne Einschränkungen auf Ihre bevorzugten P2P-Sites wie ThePirateBay und LimeTorrents zugreifen können. Sie können erstklassige P2P-Geschwindigkeiten erzielen, wenn Sie die Server von Surfshark in den folgenden Ländern verwenden:

  • Vereinigte Staaten (USA) 
  • Vereinigtes Königreich (UK) 
  • Kanada (CA) 
  • Deutschland (DE) 
  • Italien (IT) 
  • Polen (PL) 
  • Spanien (IS) 
  • Norwegen (NEIN) 
  • Dänemark (DK) 
  • Luxemburg (LU) 
  • Hongkong (HK) 
  • Singapur (SG) 
  • Niederlande (NL) 
  • Bulgarien (BG) 
  • Belgien (BE) 
  • Schweiz (CH) 
  • Slowakei (SK) 
  • Serbien (RS) 
  • Finnland (FI)

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich beim Torrenting an die Server dieser Länder halten müssen. Wenn Sie möchten, kann SurfShark Sie je nach Ihrem tatsächlichen Standort auf andere Server in den Niederlanden, Kanada oder den USA umleiten. Diese P2P-Verbindungen umfassen Streaming-Player wie VLC oder PopcornTime sowie Torrent-Software wie BitTorrent , Vuze oder uTorrent.

Surfshark ermöglicht auch die Verbindung mit dem Tor-Netzwerk, um Ihr Surferlebnis vollständig zu sichern. Tor ist „der Zwiebelrouter“, der dafür sorgt, dass Ihr gesamter Online-Webverkehr völlig anonym bleibt. Da das Tor-Netzwerk von Freiwilligen betrieben wird, ist die Sicherheit nicht immer gewährleistet. Das Ausführen von Tor mit Surfshark gewährt Ihnen diese Anonymität mit der Sicherheit eines zuverlässigen VPNs.

Netflix funktioniert an den meisten Orten mit Surfershark

Sie haben Glück, Netflix mit Surfshark zu sehen ist so einfach wie es nur geht. Surfshark ist eines unserer besten VPNs für Netflix. Netflix bietet in verschiedenen Ländern unterschiedliche Inhalte an, je nachdem, wo Sie sich befinden. Wenn Sie ein VPN mit Netflix verwenden, können Sie auf Inhalte zugreifen, die Sie normalerweise nicht ansehen könnten. Hier sind die Netflix-Plattformen, die Sie auf den entsprechenden Servern finden:

  • Netflix Großbritannien  > Britische Server
  • Netflix IN > Indien-Server
  • Netflix IT > Italien-Server
  • Netflix CA > Kanada-Server
  • Netflix DE > Deutschland Server
  • Netflix AU > Australien-Server
  • Netflix FR > Frankreich-Server
  • Netflix NL > Niederlande Server
  • Netflix BR > Brasilien-Server
  • Netflix USA > Alle Server in anderen Ländern als Großbritannien, Japan, Indien, Italien, Kanada, Deutschland, Korea, Niederlande, Türkei, Frankreich, Australien, Brasilien oder Singapur

Insgesamt funktionierten alle US-Server, die ich getestet habe, hervorragend. Ich hatte einige Probleme beim Testen für Japan und Spanien.

Getestete Server:

  • New York – USA: Ja
  • Los Angeles – USA: Ja
  • Miami – USA: Ja
  • Atlanta – USA: Ja
  • Chicago – USA: Ja
  • Toronto – Kanada: Ja
  • Madrid – Spanien: Nein (Proxy erkannt)
  • Neuseeland: Ja
  • Japan: Nein (Proxy erkannt)
  • London – Großbritannien: Ja
  • Mumbai – Indien: Ja

Notausschalter

Diese Funktion schaltet Ihre Internetverbindung sofort ab, wenn das VPN aus irgendeinem Grund ausfällt, sodass Ihr Datenschutz und Ihre Privatsphäre nie beeinträchtigt werden. Die Kill Switch-Option von Surfshark ist für Windows, macOS und iOS verfügbar. Wenn Sie mit sensiblen Informationen arbeiten oder sogar mit Torrenting arbeiten, bietet Ihnen das Aktivieren der Kill Switch-Funktion zusätzliche Sicherheit. Wie alles bei Surfshark ist es extrem einfach zu bedienen, wie Sie unten sehen werden.

Schritt 1. Navigieren Sie in der Surfshark-App zu Einstellungen > Konnektivität.

Schritt 2: Schalten Sie es ein, und es ist aktiviert. Wenn die Verbindung aus irgendeinem Grund unterbrochen wird, wird eine Benachrichtigung angezeigt und Ihr Internetzugang wird sofort beendet.

Keine Protokollierungsrichtlinie

Wenn Sie ein VPN verwenden, a No-Log-Richtlinie sollte Standard sein, da dies verhindert, dass Ihre Daten, Ihr Verlauf, Ihre IP-Adresse, Ihr Datenverkehr und Ihre Verbindungszeitstempel erfasst und gespeichert werden. Surfshark schützt den gesamten Datenverkehr mit AES-256-GCM-Verschlüsselung, dem branchenführenden Standard. Dies verhindert auch, dass Ihr Datenverkehr unter IP-, WebRTC- oder DNS-Lecks leidet. Die personenbezogenen Daten, die Surfshark zulässt, zu speichern, sind Ihre Login-Daten (E-Mail-Adresse und verschlüsseltes Passwort) und Ihre grundlegenden Rechnungsdaten, um Ihr Konto zu erstellen.

  • Sie erwähnen auch, dass sie anonyme Informationen wie Leistungsdaten und Absturzberichte zu den Apps sammeln, um Ihre Erfahrung mit ihrem VPN kontinuierlich zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in deren Datenschutzrichtlinie.

Keine Grenzen-Modus

Je nachdem, wo Sie sich beim Surfen im Internet befinden, können bestimmte Websites gesperrt oder eingeschränkt werden. Der No Borders-Modus von Surfshark öffnet Ihnen das Internet, damit Sie frei, entsperrt und ohne geografische Einschränkungen surfen können. Von Streaming-Plattformen bis hin zu staatlich zensierten Inhalten können Sie mit unbegrenztem Zugriff erkunden.

Privates DNS und Schutz vor Lecks

Jeder Server verfügt über ein privates DNS und einen Schutz vor Lecks, wenn der IPv4-Stack verwendet wird. Dies schafft eine weitere Sicherheitsstufe.

Tarnungsmodus

Was ich an Surfshark liebe, ist der Tarnmodus, der Ihren Datenverkehr normal erscheinen lässt, um den Verdacht Ihres Providers zu vermeiden, dass Sie ein VPN verwenden, damit Sie in Ruhe surfen können.

Verstecken Sie Ihre IP

Ihre IP-Adresse allein kann viel über Sie aussagen, einschließlich Ihres physischen Standorts. Die Verwendung eines VPN ist der einfachste und sicherste Weg, um Ihre IP zu maskieren. Mit Surfshark wird es durch einfaches Anmelden und Verbinden automatisch ausgeblendet, sodass Ihre Daten, Ihr Verlauf und Ihr Standort privat bleiben.

Verschlüsselung

Surfshark verwendet die branchenführende AES-256-GCM-Verschlüsselung, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre Informationen geschützt sind.

Sichere Protokolle

Ihr Standardprotokoll für alle ihre Apps ist IKEv2/IPsec, das oft ein Standard bei den führenden VPNs ist. OpenVPN ist aber auch bei Surfshark eine Option.

Live-Chat, 24/7, FAQs und Tutorials

Surfshark verfügt über eine großartige Kundensupport-Plattform, mit der Sie die Support-Dokumentation durchsuchen und Tutorials zur Verwendung ihres VPN und seiner Funktionen durchgehen können. Wenn Sie auf ein Problem stoßen oder eine unbeantwortete Frage haben, steht das Support-Team rund um die Uhr per Live-Chat oder E-Mail zur Verfügung.

Preise surfershark

Ist Surfshark einfach zu bedienen?

Surfshark ist wirklich einfach zu bedienen – seine App hat ein sauberes, intuitives Layout und ist sogar für VPN-Anfänger geeignet. Es funktioniert fast vollständig auf Windows, Mac, iOS und Android, was die Verwendung auf allen Plattformen vereinfacht. Das bedeutet, dass Sie keine Zeit damit verschwenden müssen, sich an 4 völlig unterschiedliche Apps zu gewöhnen, wenn Sie mehrere Geräte besitzen. Die App ist in 15 Sprachen verfügbar, darunter Spanisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch und Chinesisch.

  • Besonders gut hat mir gefallen, dass die Menüs für erweiterte Einstellungen und Funktionen unter jeder Option eine kleine Beschreibung enthalten, in der erklärt wird, was jede Funktion/Einstellung bewirkt. Es ist auch sehr praktisch, Ihre Lieblingsserver für einen späteren einfachen Zugriff zu speichern. Es gibt ein paar kleinere Dinge, die ich mit Surfshark gerne verbessert sehen würde. Die Auto-Connect-Funktion könnte besser sein. Ich habe oft etwas höhere Geschwindigkeiten bei der manuellen Auswahl eines Servers festgestellt.

Es wäre auch hilfreich, eine P2P-Serverliste hinzuzufügen, wie bei MultiHop und statischen Servern, um die Auswahl eines bestimmten Torrenting-optimierten Servers einfacher zu machen. Ich fand es schwierig, einzelne Serverinformationen (wie Serverlast und Ping-Zeit) unter Windows und Android zu finden. Dies ist etwas, was ich gerne sehe, weil es mir hilft, den schnellstmöglichen Server auszuwählen. Nachdem ich den Kundensupport zu diesem Problem kontaktiert hatte, teilten sie mir mit, dass Sie vom VPN getrennt werden müssen, um diese Informationen zu sehen.

Nachteile von Surfshark VPN

Ich habe nur sehr wenige Informationen über den physischen Standort von Surfshark gefunden, daher kann ihr Mangel an Transparenz Anlass zur Besorgnis geben, wie Sie in ihrer Antwort auf diese Frage unten sehen werden. Sie erwähnen, dass sie der Gerichtsbarkeit der Britischen Jungferninseln unterstehen, einer Region abseits der 14 Eyes, geben jedoch nicht an, wo. Aber keine Sorge, viele Unternehmen in der Branche machen das – schauen Sie sich ExpressVPN und NordVPN an.

Preispläne

Surfshark bietet eines der günstigsten Pakete, die ich je gesehen habe, mit nur $2,49 USD pro Monat, wenn Sie sich für das 24-Monats-Paket anmelden. Selbst wenn Sie ein langfristiges Engagement eingehen möchten, bieten sie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Sie werden sehen, dass sie auch 1-Monats- und 12-Monats-Pläne zu einem höheren Preis anbieten, wenn Sie an einer kurzfristigen Option interessiert sind.

  • 30 Tage: $12.95 pro Monat = $155.40 pro Jahr
  • 6 Monate: $6.49 pro Monat = $77.88 pro Jahr
  • 24 Monate: $2.49 pro Monat

Bei den Zahlungsmethoden bietet Surfshark Flexibilität. Sie können mit einer Vielzahl von Optionen bezahlen, darunter Paypal, Apple Pay, Kryptowährung und Alipay

Geld-Zurück-Garantie

Sie bieten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, selbst bei ihrem 24-Monats-Plan. Solange Ihr Konto nicht gegen die Nutzungsbedingungen verstößt, wenden Sie sich an das Kundensupport-Team, um eine Rückerstattung zu beantragen.

Kostenlose Testphase

Surfshark hat nicht wirklich ein „Kostenloses“ Test-VPN, aber sie bieten ein risikofreies Abonnement für 30 Tage an. Wenn Sie innerhalb dieser 30 Tage nicht zufrieden sind, können Sie einfach eine Rückerstattung beantragen. Die einzige echte „kostenlose“ Testversion ist über Google Play oder den Apple App Store. Sie müssen Ihre Kreditkarteninformationen im Voraus angeben, werden jedoch erst nach Ablauf der 7-tägigen Testversion belastet. An diesem Punkt werden Ihnen Gebühren berechnet, wenn Sie sich entscheiden, fortzufahren.

Würden wir Surfshark empfehlen?

Ich war extrem positiv überrascht, als ich Surfshark zum ersten Mal benutzte. Neue VPN-Anbieter sind nicht immer von hoher Qualität, aber bei Surfshark ist dies der Fall. Surfshark ist ein fantastischer VPN-Anbieter, der Anbietern wie z NordVPN und ExpressVPN. Darüber hinaus ist Surfshark auch sehr günstig. Aus meiner Sicht ist Surfshark also definitiv die beste Wahl für unerfahrene VPN-Benutzer.

  • Wir 100% empfehlen Surfshark. Von allen Mitbewerbern bietet es den besten Wert und bietet Ihnen alles, was ein Top-VPN haben sollte: mehrere fortschrittliche Sicherheitsfunktionen, zuverlässiges Netzwerk und zuverlässige Geschwindigkeiten, konsistente Entsperrfunktionen und ein starkes Engagement für den Datenschutz und die Sicherheit der Benutzer. 
  • Ich war wirklich beeindruckt von Surfsharks Kundensupport und seiner Transparenz, als ich auch die Datenschutzrichtlinie durchgelesen habe. Darüber hinaus ist eines der größten Verkaufsargumente, dass Sie eine unbegrenzte Anzahl von Geräten gleichzeitig anschließen können, wodurch sich der vergleichsweise niedrigere Preis noch mehr lohnt.
Frank Guernsey

Frank Guernsey

Frank ist ein Datenschutzfanatiker und verfügt über jahrelange Erfahrung im VPN-Bereich. Er ist einer unserer führenden Experten auf diesem Gebiet.

mac vpn

VPN für Mac

VPN's For Mac (2021) Guide + Tips Hier ist eine Liste der 7 besten VPN-Anbieter, die mit Macbook unter MacOS arbeiten: Ein VPN für Mac zu finden ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Zunächst einmal haben viele VPNs keine eigenständige App für Mac-Geräte. Das bedeutet, dass Sie installieren müssen ...

Ist Surfshark ein sicheres VPN?

Ja, Surfshark ist unglaublich sicher in der Anwendung. Surfshark bietet eine AES-256-Bit-Verschlüsselung, die unknackbar ist. Dies ist die Verschlüsselungsstufe, die von Militärs und Regierungen auf der ganzen Welt verwendet wird, um sensible Daten zu schützen. Surfshark hat auch eine strikte No-Logs-Richtlinie – es werden keine identifizierbaren Benutzerdaten gespeichert. Da sie auch nur RAM-Server verwenden, werden alle Daten, die gespeichert werden könnten, jedes Mal gelöscht, wenn Sie das VPN sowieso trennen.

Entsperrt Surfshark Netflix, Amazon Prime und BBC iPlayer?

Ja! Ich habe Surfshark dazu gebracht, Netflix, Amazon Prime Video und BBC iPlayer zu entsperren. Ich konnte auf über 20 Netflix-Bibliotheken, 2 Amazon Prime Video-Bibliotheken und den freigeschalteten BBC iPlayer auf jedem britischen Server zugreifen. Ich habe auch mehr als 15 andere beliebte Streaming-Plattformen erfolgreich entsperrt.

Funktioniert Surfshark in China?

Ja. Surfshark verfügt über Funktionen, die speziell entwickelt wurden, um Internetbeschränkungen in China (und anderen restriktiven Ländern wie Russland, Saudi-Arabien, der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten) zu umgehen. Manchmal hat die App jedoch Verbindungsprobleme. Der Surfshark-Kundensupport hat mir mitgeteilt, dass es eine manuelle Verbindungsmethode gibt, die Surfshark in jedem Fall in China zum Laufen bringt.

Auf wie vielen Geräten kann ich Surfshark installieren?

So viele wie du willst. Einer der besten Aspekte von Surfshark ist, dass es unbegrenzte gleichzeitige Geräteverbindungen unter einem einzigen Abonnement bietet. Es ist perfekt für Familien oder das Teilen des VPN mit Freunden.

Gibt es Surfshark-Apps für FireTV, Apple TV oder Smart TV?

Ja, Surfshark hat native Apps für FireTV und FireStick. Sie können sie aus dem Amazon App Store herunterladen. Surfshark bietet keine nativen Apps für Apple TV oder andere Smart-TVs an, aber Sie können seine Smart DNS-Funktion verwenden, um US-basierte Streaming-Inhalte auf diesen Geräten einfach zu entsperren. Ich habe nur 2 Minuten gebraucht, um das einzurichten.

Surfshark Test Deutschland bei Globalwatchonline.com

Wir von Globalwatchonline.com benutzen seit Jahren VPNs, um sicherzustellen, dass wir im Internet anonym bleiben. In den letzten Jahren gab es Hunderte von verschiedenen VPN-Anbietern, was die Wahl des richtigen Dienstes in einigen Fällen ziemlich schwer macht. Wir wollen das für Menschen auf der ganzen Welt ändern, deshalb haben wir beschlossen, einen zentralen Ort zu schaffen, an dem Sie praktische VPN-Anleitungen und zuverlässige, vertrauenswürdige Bewertungen von VPN-Anbietern finden können

Wie prüft unser Team Surfshark in Deutschland

Unser Team möchte sicherstellen, dass Sie in unseren unvoreingenommenen Testberichten die besten Dienste finden. Derzeit haben wir mehr als 50 Anbieter geprüft und dabei einen detaillierten Blick auf die Funktionen, den Geschwindigkeitstest und die Preisgestaltung geworfen und Ihnen eine Liste der Vor- und Nachteile von VPNs gegeben. Unvoreingenommen, versteht sich. Möchten Sie mehr über unser Team lesen? Dann schauen Sie sich unser Autoren- und Expertenteam an, um zu sehen, wer hinter dem Team von Globalwatchonline.com steckt.

Wie suchen andere Leute nach Surfshark Deutschland?

Vielleicht ist es für Sie interessant zu sehen, wie andere Leute in Deutschland nach Surfshark suchen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir eine breite Palette von Schlüsselwörtern ausgewählt, die Menschen in Deutschland verwenden, wenn sie nach Surfshark suchen:

  • surfshark vpn
  • surfshark test
  • surf shark
  • surfshark download
  • surfshark review
  • surfshark netflix
  • surfshark kündigen
  • vpn surfshark
  • surfshark vpn test
  • surfshark erfahrung
  • surfshark fire tv
  • surfshark bewertung
  • surfshark free trial
  • surfshark free

Tags: Keine Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *