sicherere VPN-Überprüfung

SaferVPN

SaferVPN (2021) Rezension + Anleitung

Suchst du ein neues SaferVPN-Überprüfung? Das ist logisch, in den letzten Jahren haben diese Dienste enorm an Popularität gewonnen, fast 30% der Internetnutzer haben in den letzten 5 Jahren VPN-Dienste genutzt. Wir bei Globalwatchonline.com alle verschiedenen Anbieter für Sie getestet und ausprobiert, lesen Sie unseren umfassenden SaferVPN-Test und erfahren Sie alles über diesen Dienst. Wir sind uns sicher, dass Sie nach dem Lesen wissen, ob dieser Anbieter zu Ihnen passt.

Wer und was ist SaferVPN?

SaferVPN bietet mehrere Protokolle wie IKEv, PPTP, L2TP und OpenVPN. Während sich PPTP hervorragend zum Streamen von Videos eignet, ist OpenVPN gut, wenn Sie die beste Sicherheit benötigen. Die Preise von SaferVPN sind auf der günstigen Seite. Ein Zweijahrespaket ist super billig, und sie bieten auch von Zeit zu Zeit Rabatte an. Für geschäftliche Zwecke gibt es spezielle Business- und Enterprise-Pakete. 

  • Enterprise-Benutzer erhalten spezielle maßgeschneiderte Pakete und einen Cloud-basierten Zugriff. Es gibt Apps für alle wichtigen Plattformen, einschließlich einer Chrome-Erweiterung. Dies ist besonders gut für unerfahrene Benutzer, die nicht wissen, wie man ein VPN verwendet. SaferVPN verkauft auch Router mit den VPN-Einstellungen vorkonfiguriert.
  • Die Geschwindigkeiten sind hoch und das Hoch- und Herunterladen von Dateien ist einfach. SaferVPN hilft Ihnen, sich vor Hackern zu schützen, die WLAN-Hotspots in der Nähe von Cafés und Flughäfen einrichten. Mit über 950 Servern in 30 Ländern haben sie ein ziemlich großes Netzwerk und wachsen. 

Sie haben einen 24/7-Kundensupport über LiveChat. Sie haben auch ein Ticketing-System und sind auch in den sozialen Medien verfügbar. Sie antworten sofort im Chat und innerhalb weniger Minuten über Facebook-Messaging. SaferVPN hat eine No-Logging-Richtlinie. In ihrer Richtlinie heißt es: „Wenn Sie den SaferVPN-Dienst nutzen, erheben wir nur die folgenden Daten von Ihnen („VPN-Daten“):

Was sind die Vorteile und Vorteile?

  • Benutzerfreundliche Plattform und Schnittstelle
  • Unbegrenzte Bandbreite und Serverwechsel
  • 950 Server in 30 Ländern
  • Auswahl an Verbindungsprotokollen
  • Keine Protokolle von Benutzeraktivitäten
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Kill-Switch-Funktion

Inhaltsverzeichnis

VERWENDBARKEIT: Einfach und leicht zu bedienen
PROTOKOLLDATEIEN: Graue Zone
STANDORTE: 34 Länder, 700+ Server
UNTERSTÜTZUNG: Effektiver Kundensupport
TORRENTING: Begrenzt
NETFLIX: Entsperrt Netflix USA Streaming
VERSCHLÜSSELUNG/PROTOKOLL: 256-Bit-AES-Verschlüsselung; OpenVPN, IKEv2 (standardmäßig), IPSec, SSTP und PPTP
KOSTEN: $2.99/Monat
OFFIZIELLE WEBSITE: www.safervpn.com

Benutzerfreundlichkeit

Die Installation ist einfach und für die meisten Geräte verfügbar, einschließlich einer Chrome-Erweiterung. Mit dem Home-Plan können Sie bis zu 5 Geräte gleichzeitig verbinden. Das Premium-Konto unterstützt 7 Geräte gleichzeitig und das Small Business-Konto unterstützt 10 gleichzeitige Verbindungen. Der Installationsprozess ist einfach, aber wenn Sie dennoch Hilfe benötigen, ist der Live-Chat der Kundenbetreuung immer verfügbar.

  • Die Nutzung der App ist super einfach. Wählen Sie einfach einen Standort aus der Liste aus und klicken Sie auf Verbinden. Sie können auch Ihre Lieblingsorte markieren, um schnell eine Verbindung zu ihnen herzustellen. Die App lässt Sie das richtige VPN-Protokoll auswählen und verfügt über einen Kill-Switch, der Sie jedes Mal vom Internet trennt, wenn die VPN-Verbindung abbricht. 
  • SaferVPN kann auch auf Routern installiert werden. Und wenn Sie es wirklich stressfrei machen möchten, können Sie einen ihrer VPN-Router bestellen.

Sie haben drei Modelle und alle haben VPNs darauf konfiguriert. SaferVPN ist im Moment schnell. Um dies zu untermauern, hier meine Ergebnisse ohne SaferVPN: Bei der Verwendung von SaferVPN habe ich es geschafft, beeindruckende 79,23 Mbps auf einem EU-Server zu erreichen, wodurch SaferVPN eines der schnellsten VPNs die jemals auf dieser Seite überprüft wurde. Hier ist ein Geschwindigkeitstest, den ich auf speedtest.net durchgeführt habe, um die Genauigkeit dieser Überprüfung sicherzustellen.

US-Server (New York)
  • Ping: 120ms
  • Herunterladen: 57,47 Mbit/s
  • Hochladen: 23,09 Mbit/s
EU-Server (Amsterdam)
  • Ping: 43ms
  • Herunterladen: 79,23 Mbit/s
  • Hochladen: 27,78 Mbit/s

Asien-Server (Hongkong)

  • Ping: 323 ms
  • Herunterladen: 1,28 Mbit/s
  • Hochladen: 0,37 Mbit/s
UK-Server (London)
  • Ping: 46ms
  • Herunterladen: 64,38 Mbit/s
  • Hochladen: 39,40 Mbit/s

Nahtlose Installation und Nutzung  

Nennen Sie mich kleinlich, aber ich verabscheue absolut VPN-Anbieter, die Benutzer zwingen, ihre Geräte nach der Installation des VPN-Clients neu zu starten. Glücklicherweise ist SaferVPN nicht nur „Restart Free“, sondern auch eines der einfachsten und benutzerfreundlichsten VPNs, die ich je überprüft habe. Ungefähr 3 Minuten nachdem ich ihre Dienste gekauft hatte, wurde SaferVPN installiert, gestartet und mein Windows-Gerät geschützt. 

  1. Mit einer der einfachsten Benutzeroberflächen, die mir je begegnet sind, macht SaferVPN die Nutzung ihres Dienstes einfach und Sie können Ihr Gerät mit nur einem Klick schützen. 
  2. Außerdem erleichtern sie das schnelle Auffinden und Optimieren Ihrer Einstellungen und sorgen für die perfekte Verbindung für Ihre spezifischen Ziele. Obwohl SaferVPN vielleicht nicht der funktionsreichste Anbieter ist, den ich je überprüft habe, macht das intuitive Design und die einfach zu navigierende Oberfläche die Verwendung ihrer Software zu einem absoluten Vergnügen.

Effektiver Kundenservice

Obwohl es nicht dem Standard eines Unternehmens wie ExpressVPN entspricht, hat der Kundensupport von SaferVPN meine Erwartungen definitiv übertroffen. Im Laufe dieser Überprüfung habe ich zu verschiedenen Zeiten eine Handvoll Anfragen eingereicht, von denen einige echt waren und einige darauf ausgerichtet waren, die Effizienz des Support-Teams zu messen. Jedes Mal erhielt ich eine prompte Antwort auf meine Frage und war innerhalb weniger Minuten auf dem Weg.

Hier ist eine solche Begegnung, die ich hatte, als ich versuchte herauszufinden, ob es einen besseren Weg gibt, SaferVPN für Torrenting zu verwenden (über das wir im Abschnitt „Nachteile“ sprechen werden). Dieses ganze Gespräch fand in etwa 90 Sekunden statt und ist sehr bezeichnend für meine gesamte Kundenservice-Erfahrung. Ihr Team ist nicht das sachkundigste Support-Team, das ich je gesehen habe, aber sie haben die Arbeit erledigt und das innerhalb weniger Minuten. Ich sollte jedoch darauf hinweisen, dass an verschiedenen Stellen dieser SaferVPN-Überprüfung anscheinend eine automatisierte Software verwendet wurde, um auf meine Kundensupport-Anfragen zu antworten.

  • Ich kann diese Theorie zwar nicht verifizieren, aber ich tun glauben, dass SaferVPN Roboter verwendet, um einige der häufigeren Anfragen zu beantworten, die über ihre Chat-Funktion gestellt werden, und wenn Sie sich die obige Korrespondenz ansehen, werden Sie verstehen, warum. Die Frage, die ich gestellt habe, hat nicht aus irgendeinem Grund eine Kunden-E-Mail-Adresse benötigen und (in Anbetracht der Tatsache, dass sie diese Frage wahrscheinlich 100 Mal am Tag erhalten), hätte mir mein Supportmitarbeiter sofort antworten können.
  • Stattdessen wurde ich ohne ersichtlichen Grund gebeten, meine E-Mail-Adresse anzugeben (weniger als eine Sekunde nach dem Absenden meiner Frage), was mir das Gefühl gab, mit einem Roboter zu sprechen, und nicht ein echter Agent. Dieser Trend wiederholte sich bei mehreren anderen Support-Fragen und obwohl er kaum mehr als ein leichtes Ärgernis war, ich tat finde es erwähnenswert. In Anbetracht der Gesamtqualität ihres Kundensupports und der allgemeinen Freundlichkeit ihres Teams muss ich SaferVPN für ihren Kundenservice loben.

Kill Switch und 5 gleichzeitige Verbindungen 

Wie ich bereits erwähnt habe, bietet SaferVPN keinen besonders funktionsdichten Dienst. Und ich bin ehrlich gesagt froh, dass sie es nicht tun. Nachdem ich ihr VPN einige Zeit lang genutzt habe, ist mir klar, dass sie fast alle ihre Ressourcen darauf konzentriert haben, ihre Server zu optimieren, ein effizientes Support-Team aufzubauen und ihre Dienste zu einem erschwinglichen Preis anzubieten. 

  • SaferVPN macht ein paar Dinge großartig, während die meisten ihrer Konkurrenten viele Dinge akzeptabel machen. Während viele Benutzer vom scheinbaren Fehlen von Schnickschnack enttäuscht sein mögen, bin ich der Meinung, dass SaferVPN alle wirklich wichtigen Funktionen bietet, einschließlich eines Kill-Switch* und einer großzügigen Beschränkung auf 5 gleichzeitige Verbindungen. 
  • Beide Funktionen sind willkommene Ergänzungen zu einem bereits hervorragenden Service, und ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass (im Gegensatz zu vielen ihrer Konkurrenten) die Kill-Switch-Funktion von SaferVPN genau wie beworben funktioniert.

Die Gerichtsbarkeit in Israel ist ganz in Ordnung

Mit Hauptsitz in Tel Aviv, Israel, könnte der bloße Standort von SaferVPN den Anschein erwecken, als hätten sie das Spiel verloren, bevor sie überhaupt einen Fuß auf das Feld gesetzt haben. Schließlich ist Israel zu einer zunehmend turbulenten und politisch aufgeladenen Region geworden, was viele VPN-Käufer zögern lässt, ihre Privatsphäre einem Unternehmen im Zentrum der Turbulenzen anzuvertrauen. Ich werde der Erste sein, der zugibt, dass ich, als ich ursprünglich von ihrem Standort erfuhr, ziemlich nervös war, auch ihre Dienste zu nutzen.

Nach ein wenig Nachforschung fand ich jedoch heraus, dass Israel tatsächlich einer der Beste Gerichtsbarkeiten für ein VPN aufgrund ihrer Datenschutzgesetze, die die (rechtlichen) Möglichkeiten der Regierung, normale Bürger zu verfolgen und zu überwachen, stark einschränken. Obwohl es für einen VPN-Anbieter nicht ideal ist, seinen Hauptsitz in einem Land zu haben, das so tief in die „Five Eyes“-Partnerschaft zum Informationsaustausch eingebettet ist, können Sie sich nachts beruhigt zurücklehnen, da Sie wissen, dass das Gesetz und die Datenschutzrichtlinie von SaferVPN (dazu später mehr) bei Ihnen liegen Seite.

Funktioniert mit Netflix auf den meisten Servern

Als ich versucht habe, eine Verbindung zu herzustellen Netflix, SaferVPN schien zu funktionieren. Offensichtlich funktionierten nicht alle Server, vielleicht 30%, da Netflix aktiv versucht, VPN-Anbieter zu bekämpfen und ihre IPs zu blockieren, um ihre geografischen Beschränkungen zu respektieren.

Hier eine kurze Zusammenfassung:

  • Die Serveroption „US-Streaming“ hat bei mir gut funktioniert – schnell und einfach
  • US-Ost-Server hat sich überhaupt nicht mit Netflix verbunden
  • Kanadischer Server wurde von Netflix blockiert
  • Niederländischer Server hat gut funktioniert
  • Britischer Server wurde von Netflix blockiert
Preisgestaltung sichereres VPN

SaferVPN NachteilePN

Obwohl SaferVPN viele großartige Dinge zu bieten hat, sind ihre Dienste nicht perfekt und sie sind nicht für jeden. Bevor Sie also auf die Schaltfläche "Jetzt kaufen" klicken, werfen wir einen kurzen Blick auf einige der "Nachteile" der Nutzung der Dienste von SaferVPN.

Torrenting ist begrenzt 

Persönlich war dies mein größter Streitpunkt mit den Diensten von SaferVPN. Wenn man bedenkt, dass sie über eine so große Sammlung von Servern verfügen, könnte man sich vorstellen, dass sie einige Zeit damit verbracht haben, zumindest eine wenige dieser Server für P2P-Transfers und Torrenting

  • SaferVPN hat jedoch nur einer Server aus ihrer Sammlung von 700, die für diese Zwecke funktioniert. (Ihr niederländischer Server, wenn Sie sich fragen). Wenn Sie vorhaben, ihre Dienste ausschließlich für Torrenting zu nutzen, vergessen Sie es. Es gibt viel bessere VPNs für das Torrenting (hier sind die 7 besten). Dieser besondere „Betrüger“ ist alles andere als ein Dealbreaker, aber er ist ein Thema, das das Unternehmen gerne ernster nehmen würde.

Keine Protokollierungsrichtlinie

Was mich an VPN-Unternehmen immer stört, ist, wie irreführend ihre Protokollierungsrichtlinien sein können. Tatsächlich ist es nicht ungewöhnlich, Unternehmen zu finden, die für eine „Zero Logs“-Richtlinie werben, wenn Sie ihre Datenschutzrichtlinien durchforsten tatsächlich Protokollieren einer metrischen Mist-Tonne von Daten. Obwohl SaferVPN nicht ganz in diese Kategorie fällt, sind sie tun Tracken Sie ein bisschen zu viele Daten für meinen Geschmack. 

  • Hier ist eine Zusammenfassung ihrer Protokollierungsrichtlinien, wie in ihrer Datenschutzrichtlinie angegeben. Wie Sie sehen, entspricht dies nicht ganz der versprochenen „Zero Logs“-Richtlinie. Obwohl dies alles andere als ideal ist, fand ich die Protokollierungsrichtlinie von SaferVPN nicht besonders besorgniserregend. Möchte ich lieber ein VPN verwenden, das sich nicht anmeldet? irgendein meiner Informationen? Sie wetten. Verbietet mir die Protokollierungsrichtlinie von SaferVPN, ihre Dienste zu nutzen? Überhaupt nicht.

SaferVPN funktioniert in China nicht

Wenn ich Sie bitte, an das erste Land zu denken, in dem Sie ein VPN verwenden müssten, was fällt Ihnen ein? Angesichts der drakonischen Regierung und der repressiven Zensurgesetze ist China eines der Länder, die Sie ohne ein voll funktionsfähiges VPN nicht besuchen sollten. Leider werden die Anwendungen von SaferVPN laut vielen Drittanbietern auf chinesischem Boden nicht mehr funktionieren. 

  • Und das ist ein großes Problem für das Unternehmen. Expats und Reisende auf der ganzen Welt verlassen sich auf qualitativ hochwertige VPN-Anbieter (wie SaferVPN), um Inhalte freizugeben und sich selbst zu schützen. Die Tatsache, dass ihre Dienste in der Region nicht mehr funktionieren, ist ein schwerer Schlag für ihren potenziellen Kundenstamm.

Wenn Sie nicht so bald nach China reisen, können Sie diesen Punkt ignorieren, SaferVPN kaufen und Ihren fröhlichen Weg gehen. Andernfalls müssen Sie einen Premium-Dienst wie ExpressVPN erwerben (siehe Rezension hier). (Bitte beachten Sie, dass ich dies nicht direkt testen konnte, da ich China in den letzten Monaten nicht besucht habe. Wenn Sie andere Erfahrungen mit SaferVPN in der sogenannten Volksrepublik gemacht haben, lassen Sie es mich bitte in den Kommentaren unten wissen.)

SaferVPN-Preise

Ich war erstaunt, als ich feststellte, dass ihre Dienste tatsächlich zu einem unglaublich budgetfreundlichen und erschwinglichen Preis vermarktet werden. Weniger als $3 im Monat erschwinglich. Sie müssen jedoch bereit sein, 2 oder 3 Jahre im Voraus zu zahlen. Alle ihre Pakete bieten die gleichen Funktionen und Dienste und die nur Der Unterschied zwischen ihnen besteht darin, wie lange Sie ihren Dienst tatsächlich nutzen können. Hier ist, wie alles zusammenbricht.

1 Jahr: $59.88

  • $4,99 pro Monat
  • $59,88 pro Jahr
  • 55% Einsparungen

2 Jahre: $71.77

  • $2.99
  • $35.89 pro Jahr
  • 73% Einsparungen

Drei Jahre: $82.26

  • $2.29 pro Monat
  • $27,42 pro Jahr
  • 80% Einsparungen

Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht daran, dass das letzte Mal, als ich SaferVPN überprüfte, eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie und eine kostenlose 24-Stunden-Testversion angeboten wurden. Sie sind jedoch haben verbesserten ihre Geld-zurück-Garantie und verlängerten das Rückgabefenster von 14 bis 30 Tage. Nachdem ich ihre Datenschutzrichtlinien und ToS durchforstet habe, freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass SaferVPN im Gegensatz zu vielen ihrer Konkurrenten auch keine überraschenden „Fänge“ oder Vorbehalte in Bezug auf ihre 30-Tage-Richtlinie hat. 

  • Unabhängig davon, wie viele Verbindungen Sie initiieren oder wie viele GB an Daten Sie herunterladen, können Sie innerhalb von 30 Tagen eine vollständige Rückerstattung für Ihren Kauf beantragen. SaferVPN ermöglicht es seinen Benutzern auch, mit Kreditkarte, PayPal, Bitcoin (anonyme Zahlung) oder Paymentwall zu bezahlen, was bedeutet, dass Ihr gesamter Einkauf bei einem Problem mit der Privatsphäre völlig anonym erfolgen kann.

Empfehlen wir SaferVPN?

Nicht wirklich, aber sie sind keine schlechte Option. Von den vielen VPNs, die auf dieser Seite überprüft wurden, ist SaferVPN derzeit ein gutes VPN, aber einige der Nachteile machen sie nicht zu empfehlen als eines der besten VPNs im Jahr 2021. Sie bieten schnelle (und stabile) Geschwindigkeiten, eine nahtlose Schnittstelle und einen guten Kundenservice zu einem vernünftigen Preis. 

Obwohl ihre Dienste nicht definitiv frei von Problemen sind und ich bestrebt bin, dass das Unternehmen seine Torrenting-Kapazität und Protokollierungsrichtlinien verbessert, waren meine Erfahrungen mit SaferVPN zufriedenstellend. Es ist jedoch besser, andere VPN-Anbieter zu verwenden, die wir hier empfehlen. NordVPN bietet beispielsweise ähnliche Funktionen und ist auch Torrent-freundlicher.

  • Es bietet hohe Verbindungsgeschwindigkeiten, starke Verschlüsselung und exzellenten Kundenservice. Mit Servern in fast 30 Ländern verfügt SaferVPN über ein großes Netzwerk und funktioniert auf allen Geräten. Mit einer kostenlosen Testversion, Geld-zurück-Garantie und Zugang zu Netflix und Hulu gibt es praktisch keinen Grund, es abzulehnen.
  • SaferVPN-Verbindungen sind sehr schnell und die Preise sind sehr günstig, insbesondere im Zweijahresplan. Mit Kosten von etwa $2 pro Monat gehört es zu den günstigsten VPNs auf dem Markt. Für diesen Preis bietet es eine gute Qualität.
Frank Guernsey

Frank Guernsey

Frank ist ein Datenschutzfanatiker und verfügt über jahrelange Erfahrung im VPN-Bereich. Er ist einer unserer führenden Experten auf diesem Gebiet.

mac vpn

VPN für Mac

VPN's For Mac (2021) Guide + Tips Hier ist eine Liste der 7 besten VPN-Anbieter, die mit Macbook unter MacOS arbeiten: Ein VPN für Mac zu finden ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Zunächst einmal haben viele VPNs keine eigenständige App für Mac-Geräte. Das bedeutet, dass Sie installieren müssen ...

Tags: Keine Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *